FCD U19 trifft am Mittwoch auf die SpVgg Unterhaching U19

 

Am kommenden Mittwoch ist es endlich soweit und es kommt in der U19-Bayernliga zum Spitzenspiel. Um 19.00 Uhr duellieren sich die beiden Erstplatzierten vom FC Deisenhofen und von der SpVgg Unterhaching beim FCD. Fünf Spieltage vor Schluss kann das Spiel des FC Deisenhofen (1., 40 Punkte, 41:13 Tore) gegen den Nachwuchs der Spielvereinigung Unterhaching (2., 39 Punkte, 54:18 Tore) schon eine Art Vorentscheidung sein. Aktuell stehen die Deisenhofener noch mit einem Punkt Vorsprung an der Spitze der A-Jugend Bayernliga, gefolgt von den Nachbarn der SpVgg. Doch unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen kaum sein, bis auf das, dass beide Teams Partnervereine sind findet der neutrale Zuschauer nur Kontraste. Der FC Deisenhofen, ein Dorfverein wie er im Buche steht, steht an der Spitze, das vorgegeben Ziel Klassenerhalt wurde in der dritten Bayernligasaison relativ schnell realisiert. Jetzt wollen die Blauhemden mehr. Auf der anderen Seite die SpVgg Unterhaching, mit ihrem Nachwuchsleistungszentrum, die seit Jahren wieder in die U19-Bundesliga rauf will.

David gegen Goliath, Amateurmannschaft gegen Profiteam oder ganz einfach U19 des FC Deisenhofen gegen die U19 der Spielvereinigung Unterhaching.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und wünschen allen Beteiligten und Zuschauern ein faires und spannendes Spiel! 

FCD. Das sind wir! 

FCD auf facebook