U15 steigt in die BOL auf

Die C 1 Junioren des FC Deisenhofens hat den Bezirksliga Aufstieg geschafft.  Mit einem 5 : 0 Sieg krönte sie sich selbst um Meister zu werden.

Am vergangenen Samstag in Holzkirchen konnte die Lucksch-Truppe mit einem 5:0 Auswärtssieg die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen.

Die Gastgeber konnten in keiner Phase des Spieles mit den Blauhemden mithalten, die Abwehr unter Abwehrchef Leo Fischer ließen keine Torchancen zu. Den Torreigen eröffnete Stürmer Tim Schütze, dem Sidney Seck das 0:2 folgen ließ, kurz vor der Pause erhöhte Nicolas Busch per Kopfball zum 0:3. In der zweiten Hälfte erzielten nochmal Seck und Busch die Treffer zum 0:4 und 0:5 Endstand.

Mit einer sensationellen Mannschaftsleistung und einem Torverhältnis von 113:15 und 61 Punkten wurde das Saisonziel geschafft. Torschützenkönig wurden Nicolas Busch und Noah Greiner mit jeweils 15 Treffern.

Die anschließende Meisterschaft wurde mit einer alkoholfreien Weißbierdusche für die Trainer Helmut Lucksch und Leon Müller-Wiesen ausgiebig gefeiert.   

FCD auf facebook